# Plenum 2022-06-02 ## Chemielabor * Nimmt Kilian sich dem Thema Inventarisierung an? * Kann das Zeug bald ins Habitat? ## Stand am Ulrichsfest 2. Juli * Das Plenum hat letztes Mal gesagt, es ist eine gute Idee, da hin zu gehen * Wie ist da der Fortschritt? Wir müssen irgendwas planen. ## Verfallsdatum - MHD für Projekte und Stuff * Großer 3D Drucker... * A0-Drucker ## Neuer Mitgliedsantrag, neue Gebührenordnung * Phjl arbeitet an Änderungen, unter anderem einem vorschlag zur Änderung der Gebührenordnung (Sie heißt laut Satzung "Gebührenordnung", nicht "Beitragsordnung", so wie sie jetzt geführt wird. Das könnte man gleich gerade ziehen.) mit kleiner Anhebung des regulären Beitrags, Umzug und so. * Der neue reguläre Beitrag soll dann 35€/mo betragen, alternativ dazu soll es pay-what-you-want-mäßig eine möglichkeit zum "individuellen beitrag" geben. (Buchungstechnisch, auch in der Zuwendungsbescheinigung, ist es einfacher, einen individuellen Mitgliedsbeitrag zu führen statt fixer beitrag + individuelle spende. So entspteht immer eine buchung statt zwei.) * Auch der Mitgliedsantrag muss in Einklang mit der Gebührenordnung und dem neuen Design neu aufgesetzt werden. phjl hat diesen neuen Antrag nun fertig, er liegt schon aus. * Die Beiträge des neuen Antrags beziehen sich auf die von phjl vorgeschlagene neue Gebührenordnung * Die Gebührenordnung muss von der Mitgliederversammlung verabschiedet werden. * Der neue Mitgliedsantrag ist einfach nur Design, und es gefällt dem Vorstand, also ist es okay. * Der Mitgliedsantrag zur Fördermitgliedschaft für Privatpersonen und Firmen soll dann in zukunft ein seperater Antrag sein. Die Anforderungen für Firmen sind etwas anders (Firmen haben zum Beispiel einen Firmennamen statt einen Vor- und Nachnamen) und auf einem seperaten Antrag, den man eh fast nie braucht, ist es dann übersichtlicher. ## Flyer am Schaufenster * Am Donnerstag May 12 hat phjl Outdoor-Prostpekthalter ans Schaufenster außen montiert, auf Höhe des 3D-Drucker-Regals. * Es gibt zwei Stück: Die Idee ist, einen mit einem Standard-Flyer zu bestücken, den anderen mit irgendwas aktuellem, z.B. Flyer für 3D-Drucker-Kurs * phjl hat die Flyer zuhause gedruckt und geschnitten, die Auflagen sind entsprechend klein. * Wenn es Probleme gibt (müll wird deponiert in den Haltern, Bier wird eingefügt, etc.) müssen wir das Konzept sicher nochmal überdenken. * So ist es aber prinzipiell ganz cool, dass man sich 24/7 flyer mitnehmen kann ## Der Umzug - Sachen labeln, Sachen wegwerfen (phjl) * Es gibt nun Sticker und wir wollen weniger scheiß haben. Für alles, was nicht gelabeled ist (inklusive name!), gibt es keine Garantie, dass es nicht entsorgt wird. ## Vortragsvorschlägewiki * phjl denkt nach ## Bericht ausm Regiotreff * (phjl) ## Terminecke * vvoid * MCH